powered by weltfussball.at

Uhrzeit 20.10.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 15. Spieltag

TSV Hartberg

2 : 0

Blau Weiß Linz

Schiedsrichter:
Julian Weinberger (Österreich)
Profertil Arena Hartberg (Hartberg/Österreich)
Zuschauer: 1350

20.10.2017 - 15. Spieltag
20:30 W. Innsbruck 1 : 1 SV Ried
18:30 TSV Hartberg 2 : 0 Blau Weiß Linz
18:30 SC Wr. Neustadt 4 : 2 Kapfenberger SV
18:30 A. Lustenau 2 : 0 WSG Wattens
18:30 FAC 2 : 2 FC Liefering

Letzte Aktualisierung: 07:33:46 aktualisieren

90' Fazit
TSV Hartberg bezwingt FC Blau Weiß Linz klar mit 2:0. Die Steirer setzen sich Dank einer starken ersten Hälfte durch. In der zweiten Halbzeit kommen die Linzer phasenweise gefährlich nahe, doch im Abschluss zeigte sich der heutige Unterschied dann deutlich. Erst in der Schlussphase gelingt den Linzern ein Schuss aufs Tor, Swete war nur in wenigen Fällen gefordert. Dafür war in der Schlussphase Hartberg noch einmal knapp am 3:0 dran, doch letztendlich geht das Ergebnis in dieser Höhe in Ordnung. Die Linzer müssen sich langsam Sorgen machen, es trennt sie nur noch ein Punkt vom letzten Platz, während Hartberg Liefering überholt und auf den vierten Platz klettert.
90' Spielende
90' Der Eckball war die letzte Aktion, Hartberg gewinnt!
90' Die Gäste können klären, aber Hartberg bleibt in Ballbesitz.
90' Sprangler verfehlt mit einem Weitschuss das Tor nur knapp! Hankič dürfte noch mit den Fingerspitzen den Ball abgelenkt haben. Es gibt Eckball.
90' Die drei Minuten Nachspielzeit bringen eher den Hartbergern als den Linzern etwas. Es spielt nur noch Hartberg, die Linzer kommen kaum noch aus ihrer eigenen Hälfte.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' Wieder kommt Fischer völlig frei im Strafraum zum Abschluss! Diesmal wird sein Schuss geblockt.
88' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Kevin Brandstätter
88' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Lukas Skrivanek
88' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Marcel Holzer
88' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Dario Tadić
87' Gefährlicher Schuss ovn Krainz! Swete hält erste im Nachfassen!
85' Seit mehreren Minuten warten die Mannschaften auf ihren nächsten Abschluss, besonders die Linzer probieren es zur Zeit.
82' Blau Weiß bringt zwar immer wieder Bälle nach vorne, aber zwingende Torchancen gelingen ihnen über weite Strecken nicht. Da haben sie zu wenig Konsequenz in den Angriffen.
80' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Philipp Siegl
80' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
79' Riesenchance auf das 2:0! Fischer setzt sich mit einem Dribbling durch und kommt fast unbedrängt zum Schuss! Sein Schuss zischt flach am langen Eck vorbei!
77' Die Schlussphase könnte noch einmal hektisch werden, auf beiden Seiten ist duetlich mehr Schwung im Spiel, auch die Zweikämpfe werden intensiver.
74' Freistoß für Blau Weiß Linz - Hinum verzieht beim Nachschuss von der Strafraumgrenze!
71' Hartberg behält die Kontrolle. Blau Weiß Linz wirkt derzeit völlig abgemeldet, Hartberg kontrolliert das Spiel ungefährdet.
68' Hinum flankt zwar gut zur Mitte, aber Templ nimmt den Ball schlecht mit, die Möglichkeit ist dahin.
67' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Jürgen Heil
67' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
66' Rasswalder rettet auf der Linie! Der Eckball kommt gut, Templ bringt den Kopfball aufs Tor, aber die Linzer entkommen einem Gegentreffer!
65' Im Gegenzug kommt Templ zu einer Schussmöglichkeit, doch Meusburger blockt den Schuss ab. Das hat er in einen äußerst schmerzhaften Bereich bekommen, es gibt Eckball.
65' Tadić schickt Sanogo geschickt in den Strafraum, doch sein Schuss wird geblockt.
62' Hartberg hat schon in der ersten Halbzeit einmal Gefahr aufblitzen lassen und ist kurz danach in Führung gegangen. Auch jetzt zeigt sich deutlich mehr Aktivität in den Reihen der Steirer.
59' Sanogo wäre beinahe allein aufs Tor unterwegs, doch die Flagge des Assistenten geht in die Höhe - Abseits!
56' Obwohl spielerisch leicht verbessert, hat Blau Weiß Linz noch keinen Schuss in der zweiten Halbzeit abgegeben. Doch auch Hartberg hat in der zweiten Halbzeit noch keinen Schuss zu verzeichnen.
55' Die Hereinnahme von Krainz kann die stärkeren Linzer nicht allein erklären. Möglicherweise schalten die Hartberger einen Gang zurück um Kräfte zu schonen.
52' Freistoß für die Linzer, die Hartberg immer stärker unter Druck setzen.
49' Die Gäste beginnen zunächst vielversprechend, der Durchbruch gelingt ihnen aber nicht.
46' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Manuel Krainz
46' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Emir Halilović
46' Das Spiel läuft wieder. Blau Weiß Linz bringt zur Pause neue Kräfte.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
TSV Hartberg führt zur Pause verdient mit 2:0 gegen Blau Weiß Linz. Die Steirer legen hier von Beginn an gut los, doch die Linzer verkaufen sich nach dem Rückstand sehr teuer, werden aber nur selten gefährlich. Hartberg lässt aber in der Schlussphase nicht locker und kommt nochmal gefährlich vors Tor, letztendlich bringt eine Standardsituation das 2:0. Wenn es in dieser Art in der zweiten Halbzeit weitergeht, müssen die Oberösterreicher ein Debakel befürchten. Ein neues Konzept wäre für die zweite Halbzeit notwendig.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Tooor für TSV Hartberg, 2:0 durch Manfred Gollner
Praktisch mit dem Pausenpfiff schießt Gollner das 2:0! Tadić flankt zur Mitte, Sanogo kann sich nicht zwischen Schuss und Pass entscheiden, Gollner aber drückt den Ball vom Fünfer über die Linie!
45' Eckball für Hartberg.
45' Tadić bringt einen Freistoß, gefährlich war das aber nicht.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45' Freistoß für Hartberg, diesmal war Hartl bei einem Zweikampf zu hart unterwegs.
45' Lange ist hier nicht mehr zu spielen. Die Gäste spielen mit deutlich mehr Druck, sie wollen noch einmal rankommen.
44' Gelbe Karte für Christopher Cvetko (FC Blau Weiß Linz)
44' Gelbe Karte für Daniel Kerschbaumer (FC Blau Weiß Linz)
Kerschbaumer räumt Sanogo mit gestrecktem Bein um. Hier zögert Schiedsrichter Julian Weinberger keine Sekunde und zeigt sofort Gelb.
43' Kurz vor der Pause scheint sich Blau-Weiß Linz noch einmal richtig aufzubäumen. Die Gäste spielen jetzt deutlich schneller in der gegnerischen Hälfte.
40' Hartl holt einen Eckball raus! Das hätte gefährlicher werden können, aber der Ball wird noch abgefälscht. Der Eckball bringt nichts ein.
38' Bis jetzt hat Swete keinen einzigen Schuss auf sein Tor abwehren müssen. Blau-Weiß Linz hat offensiv bisher einen sehr schwachen Start erwischt.
36' Eine Halbchance für Blau-Weiß Linz! Swete kommt aber gut heraus und nimmt den Ball sicher auf.
35' Meusburger muss behandelt werden. Da dürfte ihm wohl noch der Schädel brummen, er wird aber zumindest bis zur Pause weitermachen.
32' Mittlerweile haben die Hartberger nicht nur gefährlichere Chancen, sondern sind auch optisch die deutlich bessere Mannschaft. Linz bringt nur noch selten einen Ball in Strafraumnähe, Hartberg hingegen wird dominanter.
29' Der Eckball wird geklärt, Hartberg bringt den Ball aber noch einmal - ungefährlich - nach vorne.
29' Guter Schuss von Gölles! Hankič streckt sich und wehrt den Ball noch zum Eckball ab! Viel zu viel Platz hat Blau-Weiß Linz dem Schützen gelassen.
28' Der Eckball bringt nichts ein, Hartberg klärt.
27' Blau-Weiß klärt sicher beim Freistoß. Im Gegenzug gibt es dann sogar noch einen Eckball für die Gäste.
26' Halilović wird nach einem überharten Einstieg nur mit einer Ermahnung bedacht. Das sehen nicht alle Hartberger mit Verständnis. Freistoß gibt es aber trotzdem.
23' Hartberg hat das Geschehen mittlerweile weitgehend unter Kontrolle. Sie zwingen zwar ihr Spiel nicht auf, sind aber bei Fehlern sofort zur Stelle und die Linzer wirken vergleichsweise blass und ideenlos.
20' Jetzt kommt Hinum zu einer guten Möglichkeit! Die Flanke von Skrivanek ist aber zu scharf für ihn und er stoppt den Ball neben das Tor!
18' Ein katastrophaler Fehlpass leitet eine Riesenchance für Hartberg ein, die aber Mišlov vergibt! Da schauen seine Kollegen, aber auch Gegner ungläubig, dass er den Ball nicht merh aufs Tor bringt! Es gibt Abstoß.
15' Freistoß für Linz, Hartberg verteidigt aber gut und klärt die Situation.
13' Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Dario Tadić
Tadić verwertet den Eckball! Sanogos Flanke irrt durch den Strafraum, Tadić erkennt die Situation am schnellsten und trifft mit einem platzierten Schuss ins lange Eck zum 1:0!
12' Kerschbaumer steht wieder, geht aber vorerst vom Platz. Den Eckball gibt es jetzt trotzdem.
12' Kerschbaumer ist bei der Abwehr an die Stange geknallt. Er braucht medizinische Betreuung und derzeit sieht es nicht so aus, als ob er weitermachen kann.
11' Nächste Großchance für Hartberg! Sanogo packt seinen Gegner Gabriel ein, spialt am Fünfer zu Mišlov, doch sein Schuss wird von Kerschbaumer noch vor der Linie geklärt.
10' Hartberg verlegt sich aufs Kontern. Linz lässt ihnen da auch sehr oft den Raum dafür. Das Spiel nimmt langsam aber sicher an Schwung auf.
8' Hartberg kommt im Gegensetz zu seiner ersten Torchance! Das muss er doch machen, Fischer steht allein vor dem Tor, aber der Abschluss ist zu langsam und dann auch noch diret auf Hankič! Mit weniger Kraft und mehr Ziel hätte es hier 1:0 stehen müssen!
7' Das hätte eine gute Chance sein können für Templ! Eine flache Hereingabe von Kerschbaumer bringt er aber im Fallen nicht mehr aufs Tor! Da war mehr drin.
5' Hartberg ist bisher sehr zurückhaltend. Verunsicherung ist ihnen nach der letzten Niederlage anzusehen. Die Linzer sind bisher in allen Belangen besser.
3' Die Linzer beginnen überraschend druckvoll. Swete kann den ersten Schuss aufs ein Tor aber sicher fangen.
1' Los geht's in Hartberg.
1' Spielbeginn
Hartberg hat Anstoß.
Diese Einigkeit wird aber gleich wieder vorbei sein, die Mannchaften sind für den Anstoß bereit.
Die Mannschaften kommen aufs Feld. Die Anspannung steigt. Vor der Partie wird noch eine Botschaft gegen Rassismus verlesen. Zu Beginn also sind die beiden Mannschaften vereint in einer Sache.
Wie viel die Mannschaften an ihrer Spielanlage geändert haben, werden sie in Kürze zeigen. Beide Mannschaften sind zur Zeit in den Kabinen, wo sie noch den letzten taktischen Feinschliff erhalten.
Linz ist im Vergleich zur Partie gegen Ried ähnlich aufgestellt. Nach dem Ausschluss von Oppong müssen sie ihn aber ohnehin ersetzen. Der Kader ist mittlerweile auf fast ein Minimum reduziert, die Ersatzbank ist nicht mehr voll besetzt.
Leicht zu favorisieren sind die Hartberger, doch die Formkurve allein ist hier nicht immer maßgeblich. Die letzten Duelle waren zwischen den beiden oft sehr hart umkämpft und waren meist sehr knapp.
Hartberg will gegen Blau Weiß Linz vor heimischem Publikum drei Punkte landen.
Herzlich willkommen zur 15. Runde der Sky Go Erste Liga zum Spiel TSV Hartberg gegen FC Blau-Weiß Linz.

Hartberg ist nach einem furiosen Start in den letzten Wochen ein wenig zurückgefallen. Die Oststeirer haben nicht mehr ganz an die Leistungen heranreichen können, sind aber immer noch gut platziert und auf Tuchfühlung mit den Aufstiegsrängen. Deshalb soll auch Blau Weiß Linz heute kein Stolperstein werden. Die Linzer haben zuletzt drei Niederlagen in Serie einstecken müssen und sind nur Dank des leicht besseren Starts vor dem letztplatzierten FAC.

Bisherige direkte Duelle zwischen den Teams waren meist sehr enge, ausgeglichene Spiele. Auch das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison ging 1:1 Unentschieden zu Ende. Auch heute werden sich die Mannschaften ein hartes Duell liefern, beide können sehr körperbetont spielen. Natürlich soll das auch der Fußball nicht das Nachsehen haben.

Schiedsrichter er Partie ist Julian Weinberger, seine Assisteten sind Andreas Heidenreich und Michael Obritzberger.
Name: Christian Ilzer
geboren am: 21.10.1977
geboren in:
Nationalität:
Größe: 184 cm