powered by weltfussball.at

Uhrzeit 15.08.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 6. Spieltag

Blau Weiß Linz

1 : 1

TSV Hartberg

Schiedsrichter:
Walter Altmann (Österreich)
Linzer Stadion (Linz/Österreich)
Zuschauer: 1065

15.08.2017 - 6. Spieltag
18:30 Blau Weiß Linz 1 : 1 TSV Hartberg
18:30 Kapfenberger SV 0 : 0 SC Wr. Neustadt
18:30 WSG Wattens 1 : 2 A. Lustenau
18:30 FC Liefering 3 : 1 FAC
14.08.2017 - 6. Spieltag
18:30 SV Ried 4 : 1 W. Innsbruck

Letzte Aktualisierung: 07:48:35 aktualisieren

90' Fazit
Das Spiel zwischen BW Linz und dem TSV Hartberg endet mit einem gerechten Unentschieden. Linz startete mit dem Treffer von Pellegrini gut in die zweite Halbzeit, mit der Zeit wurden die Hartberger aber stärker und waren am Ausgleich dran. In dieser Phase passierte die schwere Verletzung von Pellegrini, der nun leider für längere Zeit ausfallen wird. Hartberg fand in der Schlussphase wieder auf die Spur zurück und erzielte den verdienten Ausgleich. In der Nachspielzeit hatte Linz noch die Chance auf den Siegtreffer, es blieb aber beim 1:1. In der Tabelle ändert sich nicht viel, Hartberg bleibt mit einem Spiel weniger auf Platz vier, BW Linz fällt auf Rang acht zurück.
90' Spielende
90' Riesenchance für Hartl auf die neuerliche Führung, der Schuss geht aber zu zentral aufs Tor vom angeschlagenen Swete.
90' Swete ist angeschlagen und muss behandelt werden. Das wird noch zu den sieben Minuten dazukommen.
90' Der Ausgleich hat sich angekündigt, Hartberg hätte sich den einen Punkt hart erarbeitet.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90' Zink hat bei einem Zweikampf eine blutende Wunde an der Stirn abbekommen und bekommt für die Nachspielzeit noch einen Turban verpasst.
90' Tooor für TSV Hartberg, 1:1 durch Dario Tadić
Weiter Ball nach vorne von Gollner, Meusburger rutscht in den Ball und bereitet so für Tadić vor, der mit rechts zum Ausgleich trifft.
89' Auf Grund der langen Unterbrechungen wird einiges an Nachspielzeit hinzukommen.
87' Gute Konterchance für BW Linz über Oppong, der spielt an der Strafraumgrenze aber den komplett falschen Pass.
85' Günther Gorenzel versucht das Ergebnis mit seinen Wechseln zu halten, Hartberg wird aber immer stärker.
84' Kröpfl führt den Freistoß aus, am langen Eck trifft Siegl das Lattenkreuz von außen! Beinahe der Ausgleich.
83' Gute Freistoßsituation für Hartberg nach einem Foul von Markovic an Holzer.
82' Einwechslung bei TSV Hartberg -> David Zink
82' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilic
82' Gelbe Karte für Philipp Siegl (TSV Hartberg)
Siegl holt Oppong von den Beinen.
81' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Christopher Cvetko
81' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Florian Templ
80' Kröpfl bekommt an der Strafraumgrenze den Ball aufgelegt, verzieht aber recht deutlich.
79' Recht guter Distanzschuss von Hartl aufs lange Eck, der Ball streift knapp über das Kreuzeck.
78' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Samuel Oppong
78' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Patrick Schagerl
76' Meusburger steigt Hartl unabsichtlich auf die Hand, wieder keine Absicht, aber sicher auch schmerzhaft.
73' Der eingewechselte Kröpfl kommt zu seiner ersten Möglichkeit, wirkliche Gefahr kommt aber keine auf.
72' Pellegrini hat sich das Sprunggelenk gebrochen und muss operiert werden, das hat der Clubarzt bestätigt.
70' Hartberg hatte vor der Verletzung von Pellegrini eine recht gute Phase und muss nun an diese wieder anknüpfen.
67' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Sinisa Markovic
67' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Tobias Pellegrini
66' Die Partie ist nach diesem schweren Zwischenfall natürlich unterbrochen, Meusburger kann man nicht wirklich einen Vorwurf machen, da er eigentlich nur auf den Ball gegangen ist und Pellegrini einen unglücklichen Schritt gemacht hat.
65' Pellegrini überknöchelt nach einem harten Einstieg von Meusburger. Das sieht wirklich sehr schlimm aus, der Fuß ist komplett abgeknickt. Hoffen wir das Beste für den Linzer.
63' Gefährlicher Stanglpass in den Strafraum, in der Mitte segeln aber Holzer und Tadić vorbei. Die Hartberger reklamieren Elfmeter, da Holzer leicht geschubst wurde, dafür war es aber zu wenig.
61' Kröpfl bedient im Strafraum Mišlov mit einem Pass, Brandstätter wirft sich aber in den Ball und blockt ab.
58' Christian Ilzer probiert es mit einem Doppelwechsel, auf dem Feld drängt BW Linz aber auf den zweiten Treffer.
57' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
57' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Daniel Gremsl
56' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Marcel Holzer
56' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Sven Sprangler
54' Hartberg ist nun gefordert, vielleicht bringen die Wechselspieler neue Ideen.
52' Tooor für FC Blau Weiß Linz, 1:0 durch Tobias Pellegrini
Ballverlust der Hartberger in der eigenen Hälfte, Brandstätter flankt den Ball mit viel Gefühl in den Strafraum, wo Pellegrini völlig frei zum Kopfball kommt und zur Führung trifft.
50' Foul von Brandstätter an Sanogo, es gibt Freistoß für Hartberg seitlich des Strafraums. Die Steirer haben vier ihrer sechs Saisontore nach Standards erzielt.
47' Gabriel landet nach einer akrobatisch geklärten Flanke von Sanogo unsanft, nach einer kleinen Pause geht es aber weiter.
46' Scharfer Distanzschuss von Gollner, der Ball geht aber genau auf das Tor von Hankič.
46' BW Linz hat sich beim Rauskommen viel Zeit gelassen, das Spiel startet daher mit etwas Verzögerung.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier auf der Gugl noch 0:0. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und probierten es immer wieder über die rechte Seite, von wo man hohe Bälle in den Strafraum brachte. Hartberg hatte anfangs noch nicht viel beizutragen, wurde aber nach einer halben Stunde gefährlicher. Zwei gute Chancen blieben jedoch ungenutzt, auf der anderen Seite hatte aber auch Pellegrini die Möglichkeit auf den Führungstreffer. Hoffen wir auf Tore in der zweiten Hälfte!
45' Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier auf der Gugl noch 0:0. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und probierten es immer wieder über die rechte Seite, von wo man hohe Bälle in den Strafraum brachte. Hartberg hatte anfangs noch nicht viel beizutragen, wurde aber nach einer halben Stunde gefährlicher. Zwei gute Chancen blieben jedoch ungenutzt, auf der anderen Seite hatte aber auch Pellegrini die Möglichkeit auf den Führungstreffer. Hoffen wir auf Tore in der zweiten Hälfte!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Hinum fängt einen Stanglpass von Mišlov ab, legt ihn sich selbst auf und befördert ihn aus der Gefahrenzone. Riskant, aber gut gemacht.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44' Kerschbaumer klagt über Adduktorenschmerzen und wird in der Pause möglicherweise auf der Bank bleiben.
43' Passiert hier vor der Pause noch etwas? BW Linz versucht noch etwas auf die Beine zu stellen.
41' Hartl spielt im Strafraum Templ an, der wird beim Abschluss aber gerade noch entscheidend gehindert und trifft den Ball nicht richtig.
39' Hinum probiert es mit einem flachen Distanzschuss, da hat aber einiges gefehlt.
36' Das Spiel hat nun deutlich mehr Fahrt aufgenommen, beide Mannschaften sind nahe an der Führung dran.
34' Fehler von Swete nach einem hohen Ball in den Strafraum, Pellegrini steht alleine vorm Tor, doch wieder kann die Abwehr vor der Linie klären.
32' Guter Distanzschuss von Gölles, Hankič kann den Ball aber über die Latte drücken.
29' Beinahe die Führung für Hartberg: Hankič wehrt eine Flanke von Gremsl in den Strafraum nicht weit genug ab, weswegen Mišlov zum Abschluss kommt. Maier kratzt den Ball gerade noch von der Linie.
27' Auf Grund der hohen Temperaturen gibt es eine offizielle Trinkpause.
25' Die Hälfte des Spielfelds ist bereits vom Schatten bedeckt, die Linzer Hälfte ist aber noch in der Abendsonne.
23' Lassaad Chabbi und sein Co-Trainer sind ebenfalls im Stadion, um sich den nächsten Gegner Hartberg anzuschauen.
23' Lassaad Chabbi und sein Co-Trainer sind ebenfalls im Stadion, um sich den nächsten Gegner Hartberg anzuschauen.
22' Nun klagt Sanogo nach einem Zweikampf mit Pellegrini über Schmerzen, hier ist aber alles korrekt zugegangen.
20' Sprangler ist nach einem Foul von Haudum angeschlagen, der mit gestreckten Beinen in den Zweikampf gegangen ist. Der Linzer hat Glück, keine Karte zu bekommen.
19' Lange Flanke in den Linzer Strafraum gedacht für Sanogo, der kommt aber nicht ganz ran. Hankič hat den Ball.
17' Freistoß für BW Linz nach einem Foul von Gremsl. Gabriel kommt zu einer recht guten Kopfballchance, setzt den Ball aber knapp daneben.
16' BW Linz hat weiterhin mehr Spielanteile und probiert es über die rechte Seite.
14' BW Linz hat seit acht Spielen nicht mehr zu Hause gewonnen. Das soll sich heute ändern.
13' Bei Hartberg soll Sanogo für Gefahr sorgen, der Stürmer bekommt aber zu wenig Bälle.
11' BW Linz probiert es immer wieder über die rechte Seite, ein Erfolgsrezept scheint gefunden.
9' Flanke von Kerschbaumer in den Strafraum, wobei der Ball möglicherweise schon im Aus war. In der Mitte kommt Templ zum Kopfball, bringt aber nicht ganz aufs Tor.
5' Erster guter Angriff der Linzer über die rechte Flanke. Swete kann den Ball jedoch gerade noch vor Pellegrini wegfausten.
4' Hartberg versucht früh zu attackieren und einen aktiven Start hinzulegen.
2' 29 Grad und Sonnenschein, im Linzer Stadion sind ideale Bedingungen für ein gepflegtes Spiel.
1' Spielbeginn
Günther Gorenzel-Simonitsch: "Florian Templ kann die Bälle gut sichern. Wir haben aber gesehen, dass uns hat im letzten oft das Tempo gefehlt und die Laufwege hinter die Abwehrlinie. Das erwarte ich mir in Kombination mit Tempol."
BW Linz spielt erstmals in dieser Saison mit einem 4-4-2 System.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Walter Altmann.
Hartbergs Kapitän Siegfried Rasswalder ist nicht rechtzeitig fit geworden und ist heute nicht im Kader.
Bislang gab es zwölf direkte Duelle zwischen den Mannschaften, Hartberg konnte dabei erst drei Siege einfahren. Es gab fünf Unentschieden.
Herzlich willkommen zur sechsten Runde der Sky Go Ersten Liga zum Spiel FC Blau Weiß Linz gegen TSV Hartberg!

BW Linz konnte zuletzt im Oberösterreich Derby gegen Ried einen Punkt holen, das Spiel war aber von Randalen nach dem Abpiff überschattet. Beim Spiel gegen die Oststeirer aus Hartberg wird die Atmosphäre sicherlich entspannter sein.

Die beiden Teams kennen sich noch gut aus der Regionalliga, wo Hartberg ein Jahr später den Wiederaufstieg in die Erste Liga schaffte. Als Tabellenvierter hat die Elf von Christian Ilzer trotz eines Spiels weniger aber einen noch besseren Start hingelegt.

Ilzer erwartet heute eine schwierige Aufgabe. "Hartberg spielt mit Leidenschaft und hat die Aufstiegseuphorie im Rücken. Sie bespielen die Räume sehr gut und sind äußerst flexibel", so der Coach.

Ilzer muss heute neben den Langzeitverletzten Manuel Krainz und Jakob Kreuzer auch auf Ante Anić verzichten, der sich die Hüfte verdreht hat. Felix Huspek ist gesperrt.
  • Aufstellung

Blau Weiß Linz

13 H. Hankič  
5 F. Maier  
11 L. Gabriel  
26 D. Kerschbaumer  
16 P. Schagerl -76'
17 T. Hinum  
19 M. Hartl  
20 K. Brandstätter  
23 S. Haudum  
8 F. Templ -81'
9 T. Pellegrini -67'
12 C. Cvetko +81'
18 S. Markovic +67'
7 S. Oppong +76'

TSV Hartberg

1 R. Swete  
3 S. Meusburger  
6 M. Gollner  
39 S. Gölles  
10 D. Gremsl -58'
16 C. Ilic -82'
18 R. Mišlov  
19 S. Sprangler -57'
22 P. Siegl 82'  
27 Z. Sanogo  
24 D. Tadić  
34 D. Zink +82'
8 C. Kröpfl +58'
11 M. Holzer +57'
Trainer
Günther Gorenzel-Simonitsch Christian Ilzer