powered by weltfussball.at

Uhrzeit 22.09.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 12. Spieltag

W. Innsbruck

0 : 0

TSV Hartberg

Schiedsrichter:
Dieter Muckenhammer (Österreich)
Tivoli Stadion Tirol (Innsbruck/Österreich)
Zuschauer: 2670

22.09.2017 - 12. Spieltag
20:30 FAC 1 : 4 SV Ried
18:30 W. Innsbruck 0 : 0 TSV Hartberg
18:30 FC Liefering 3 : 0 Blau Weiß Linz
18:30 Kapfenberger SV 1 : 1 WSG Wattens
18:30 SC Wr. Neustadt 1 : 1 A. Lustenau

Letzte Aktualisierung: 07:50:45 aktualisieren

90' Fazit
FC Wacker Innsbruck gelingt gegen den TSV Hartberg kein Treffer und so endet dsa Spiel 0:0. In der zweiten Halbzeit haben die Innsbrucker zwar mehr Chancen als Hartberg, insgesamt war die zweite Halbzeit aber deutlich zerfahrener. Nur selten gelangen wirklich lange Ballstafetten, viele Fouls prägten das Geschehen, Unterbrechungen gab es auch für die Behandlung diverser Verletzungen. Am Ende geht das Unentschieden in Ordnung, wohl auch weil Hartberg trotz der größeren Strapazen bis zum Schluss gefährlich bleibt. Eine gerechte Punkteteilung in Innsbruck, glücklich ist mit dem Punkt wohl niemand so recht, denn in der Tabelle treten sie damit auf der Stelle.
90' Spielende
90' Einen Einwurf gibt es noch, doch dann ertönt der Schlusspfiff!
90' Eine Minute bleibt noch im Spiel, Innsbruck schlägt den Ball nur noch nach vorne. Effekt hat das aber keinen.
90' Knett faustet den Eckball sicher weg, keine Chance für Hartberg.
90' Eckball für Hartberg, noch knapp über eine Minute bleiben in der Nachspielzeit.
90' Innsbrucks Kraftreserven sind noch deutlich größer als die der Hartberger. Dennoch kommen die Steirer noch hin und wieder mal vor den Innsbrucker Strafraum.
90' Jamnig ist jetzt hochmotiviert in der Nachspielzeit noch einmal das Spiel zu entscheiden. Möglicherweise kommt dieser Schwung zu spät.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90' Meusburger und Rakowitz geraten aneinander, der Hartberger lässt sich gar nicht mehr beruhigen und geht auch auf Tuchfühlung zu Schiedsrichter Dieter Muckenhammer.
90' Die letzte Minute ist angebrochen.
89' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Simon Pirkl
89' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Rieder
87' Einen Spieler wird Karl Daxbacher noch ins Spiel bringen. Der soll mehr Kraft für die Schlussphase bringen.
87' Freistoß für Hartberg. Gremsl haut den Ball weit übers Tor.
85' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Marcel Holzer
85' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Dario Tadić
84' Große Chance für Jamnig! Eigentlich hat er hier gleich zweimal den Treffer am Fuß! Einmal wird er geblockt, das zweite Mal kann Swete noch knapp vor der Linie parieren.
81' Hoch drüber! Es kommt zuar ein Wacker-Spieler an den Eckball, doch der bringt seinen Kopfball nicht aufs Tor.
80' Jamnig holt einen Eckball heraus. Bisher waren die nicht sehr ruhmreich.
79' Wacker zeigt hier jetzt wieder mehr Anstrengungen aufs Tor. Insgesamt ist die Torgefahr in der zweiten Halbzeit zurückgegangen.
77' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Lukas Hupfauf
77' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Michael Schimpelsberger
76' Gefährlicher Schuss von der Strafraumgrenze! Swete kann den Ball nicht halten, seine Vorderleute klären aber jegliche Gefahr.
75' Schimpelsberger hat schon wieder Proleme. Er wird wohl nicht mehr zurückkommen. Gleich zwei Mitspieler haben ihn stützen müssen.
74' Gremsl versucht einen Fallrückzieher, aber bringt den Ball nicht aufs Tor. Das hat zwar spektakulär ausgesehen, gebracht hat es allerdings nichts.
73' Eckball für Innsbruck. Gabriele bringt die Flanke, doch die kommt nicht an.
71' Die Schlussphase wird wohl auch durch die verblienen Kräfte entschieden. Hartberg hat totz Verlängerung im Cup kaum Defizite gezeigt gegenüber den Innsbruckern.
70' Gelbe Karte für Daniel Gremsl (TSV Hartberg)
68' Schimpelsberger muss behandelt werden. Wieder ist das Spiel kurz unterbrochen.
67' Wieder Eckball für Hartberg, der Ball geht aber wieder ins Tor-Out.
66' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Stefan Rakowitz
66' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Martin Harrer
65' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Daniel Gremsl
65' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
64' Vallci ist nach kurzer Behandlung zurück am Feld und scheint keine gröberen Probleme davongetragen zu haben.
63' Nach dem Eckball bleibt Vallci im Stafraum liegen. Er dürfte einen Fuß ins Gesicht bekommen haben.
62' Sanogo führt einen Eckball aus, der allerdings in den Armen von Knett landet.
60' Großchance für Jamnig! Mit einem geschickten Haken bringt er sich im Strafraum in Schussposition und scheitert nur mehr an Swete!
58' Wieder sehr kampfbetont zeigen sich die Mannschaften. Hartberg hat derzeit leicht mehr vom Spiel und ist aktiver.
55' Der Eckball bringt nichts ein, Innsbruck verteidigt geschickt.
54' Knett rettet mit den Fingerspitzen! Ein Kopfball von Hartberg geht gefährlich aufs Tor, Knett kann einen Rückstand verhindern. Es gibt Eckball.
52' Harrer entgeht einer Verwarnung. Unsanft grätscht er Gölles um.
50' Innsbruck erwischt den besseren Start in die zweite Halbzeit, aber Hartberg hält entschlossen dagegen.
48' Heil versucht einen Distanzschuss, der allerdings deutlich das Ziel verfehlt.
46' Hartberg wechselt zur Pause seinen Kapitän aus, Innsbruck bleibt unverändert.
46' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilic
46' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Siegfried Rasswalder
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
FC Wacker Innsbruck gegen TSV Hartberg geht torlos in die Pause. Dabei sind genügend Chancen da, um hier zumindest einen Treffer zu erzielen. Dafür haben die Spieler bei der Härte nicht gespart, was sich in vier Gelben Karten widerspiegelt. Nichtsdetotrotz liefern die beiden ein spannendes Duell auf Augenhöhe ab, in dem beide Mannschaften abwechselnd dem Spiel ihren Stempel aufdrücken können. Wem mehr Kontrolle in der zweiten Halbzeit gelingt, der könnte hier als Gewinner vom Platz gehen.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Mit einem schwachen Ball in die Spitze geht die erste Halbzeit zu Ende.
45' Rieder versucht es gleich noch einmal: dieser Schuss fliegt von der Strafraumgrenze am langen Eck vorbei!
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44' Guter Schuss von Vallci! Swete rettet seine Mannschaft vor einem Rückstand!
43' Gelbe Karte für Zakaria Sanogo (TSV Hartberg)
Im Luftkampf setzt er den Ellbogen ein. Das bringt ihm die nächste Gelbe im Spiel.
41' Gelbe Karte für Roman Kerschbaum (FC Wacker Innsbruck)
Auch Kerschbaum bekommt Gelb. Allerdings für eine andere Aktion als zuvor.
39' Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
Obwohl Kerschbaum das Foul begeht, sieht Heil die Gelbe für Kritik.
37' Tadić verfehlt das Tor knapp! Baumgartner klärt schlecht per Kopf in den Lauf von Tadić, der direkt im Fallen übernimmt, aber das Tor verfehlt.
36' Der Eckball bringt nichts ein, dafür hat Hartberg jetzt wieder einen Angriff...
35' Riesenchance für Gabriele! Von rechts kommt der Ball flach in den Strafraum, die Hartberger sind schlecht postiert, aber Gabriele schießt viel zu ungenau und Hartberg rettet noch zum Eckball.
33' Nach einer kurzen Drangphase der Innsbrucker übernimmt nun wieder Hartberg. Das Spiel ist weitgehend ausgeglichen.
30' Dedič setzt sich beinahe durch! Er geht mit einem schnellen Haken vorbei, doch Meusburger kann noch einmal mit einer Grätsche den Ball abblocken.
29' Jetzt muss auch Swete mal eingreifen. Es gibt Eckball, aber daruas kann Innsbruck kein Kapital schlagen.
28' Gelbe Karte für Siegfried Rasswalder (TSV Hartberg)
27' Knett muss im Strafraum behandelt werden. Ersatztorhüt Pointner macht sich bereit.
24' Tadić erwischt einen Freistoß noch, kann ihn aber aus spitzem Winkel nicht mehr aufs Tor bringen. Den bringt er auch nicht mehr gut unter Kontrolle.
21' Innsbruck klärt, muss aber schon wieder den nächsten Angriff unter Kontrolle bringen.
20' Riesenchance für Hartberg! Tadić taucht vor dem Tor auf, zieht ab und der Ball wird nur knapp übers Tor abgefälscht. Es gibt Eckball.
17' Innsbruck versucht gleich mit einem Konter zu antworten - Mišlov bekommt den Ball unter Kontrolle.
16' Gute Flanke von Hartberg! Die senkst sich nämlich gefährlich aufs Tor von Knett.
13' Der Anfangsdruck der Innsbrucker ist Geschichte. Mittlerweile zeigen sich die Gäste aktiver.
10' Zum zweiten Mal ist das Spiel nach einem Zusammenstoß unterbrochen. Diesmal scheint es aber zwei Mannschaftskollegen von Innsbruck getroffen zu haben.
7' Hartberg wagt sich langsam vermehrt nach vorne. Damit kommen die Innsbrucker aber noch gut zurecht.
5' Noch ist fußballerisch nicht viel passiert. Innsbruck will das Spiel machen, nur gelingt es ihnen nicht, Hartberg hält mit intensiven Zweikämpfen dagegen.
2' Nach knapp mehr als einer Minute kommt Innsbruck zm ersten Eckball. Es gelingt ihnen daraus kein Treffer, aber sie bleiben in Ballbesitz.
1' Die Heimmannschaft eröffnet das Spiel. Hier geht's gleich sehr intensiv los.
1' Spielbeginn
Wacker Innsbruck hat Anstoß.
Die Mannschaften kommen jetzt aufs Feld.
Heute wollen die Tiroler auf jeden Fall ihren Aufwärtstrend fortsetzen und vor allem punktemäßig mit den Steirern gleichziehen.
Innsbruck und Hartberg haben in der Vergangenheit sehr wechselhafte Duelle abgeliefert. Klare Innsbrucker Siege waren genauso dabei wie deutliche Siege der Hartberger.
Hartberg will mit einem Sieg die Euphorie aufrechterhalten. Mit dem zweiten Platz sind sie jenseits aller Erwartungen gestartet.
Nach den Cup Partien haben beide Mannschaften ein paar Positionen verändert. Besonders Hartberg muss nach der Verlängerung unter der Woche gut mit seinen Kräften haushalten.
Herzlich willkommen zur 12. Runde der Sky Go Erste Liga zum Spiel FC Wacker Innsbruck gegen TSV Hartberg.

Nach den Erfolgen im Cup müssen sich die Mannschaften nun wieder auf die Liga konzentrieren. Da sind beide zuletzt hitner den Erwartungen geblieben und mussten jeweils enttäuschende Niederlagen hinnehmen. Damit treffen heute zwei Mannschaften aufeinander, die gut in die Saison gestartet sind und wieder in die Erfolgsspur wollen.

Hartberg hat drei Punkte Vorsprung auf die Innsbrucker, die den Abstand mit einem Sieg also verringern könnten. Zu Hause läuft es bei der Elf vno Karl Daxbacher auch durchaus rund, nur in der Fremde bringen die Tiroler ihr Spiel nur selten zur Entfaltung. Selbstbewusst kommen die Hartberger ans Innsbrucker Tivoli, immerhin haben sie dss erste Duell in der Saison klar für sich entschieden und das, obwohl es einmal schon beim Stand vom 2:0 abgebrochen wurde.

Da gibt es also viel wieder gutzumachen. Ihre Hausaufgaben haben sie vor ihrem Spiel gemacht. Innsbruck hat den Gegner genau analysiert und will sich nicht so düpieren lassen wie im ersten Duell zwischen den beiden. Nach den intensiven englischen Wochen heißt es für beide Mannschaften heute noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren.

Schiedsrichter der Partie ist Dieter Muckenhammer, seine Assistenten sind Roland Brandner und Andreas Rothmann.
  • Aufstellung

W. Innsbruck

1 C. Knett  
13 M. Maak  
17 M. Schimpelsberger -77'
20 D. Baumgartner  
27 A. Vallci  
7 F. Jamnig  
8 R. Kerschbaum 41'  
23 F. Rieder -89'
9 Z. Dedič  
11 M. Harrer -66'
21 D. Gabriele  
14 L. Hupfauf +77'
10 S. Rakowitz +66'
31 S. Pirkl +89'

TSV Hartberg

1 R. Swete  
3 S. Meusburger  
6 M. Gollner  
7 S. Rasswalder 28' -46'
39 S. Gölles  
18 R. Mišlov  
19 S. Sprangler  
27 Z. Sanogo 43' -65'
28 J. Heil 39'  
8 C. Kröpfl  
24 D. Tadić 87' -85'
10 D. Gremsl 70' +65'
16 C. Ilic +46'
11 M. Holzer +85'
Trainer
Karl Daxbacher Christian Ilzer